Kursbeschreibung

Die folgenden Kursbeschreibungen stellen das jeweilige Rahmenprogramm der Kurse dar.
Die aktuellen speziellen Themen und Inhalte wechseln in regelmäßigen Abständen in Absprache mit den Kursteilnehmern.
Genauere Informationen dazu können Sie von den KursleiterInnen erhalten.

Stressbewältigung durch Yoga

Der Kurs richtet sich an Menschen, die einen Weg zu innerer Ruhe und Harmonie suchen, besonders auch an solche mit unterschiedlichen stressbedingten oder stressverstärkten Beschwerden: z.B. Nervosität, Bluthochdruck , Herzprobleme, nervöser Magen, Schlafstörungen, etc.
Durch ausgleichende, spannungsreduzierende Übungsfolgen wird behutsam eine harmonische Selbstregulierung des Organismus erreicht, die bei jedem Menschen unterschiedlich ist. Die Übungen werden daher auch im Kurs individuell angepasst. Entspannungsübungen und Atem- und Meditations-übungen ergänzen das Programm. Darüber hinaus gibt es Informationen zur Stressbewältigung im Alltag.

Yoga und Meditation

Die Kurse richten sich an Menschen, die neben dem praktischen Üben mit den Körper-Atem und Meditationsübungen des Yoga Interesse am philosophischen und psychologischen Hintergrund des Yoga haben und auch Austausch im Gespräch mit den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen suchen.

Achtsamkeits-Meditation – Sein mit dem, was ist

„Mitten im Lärm der Welt kein Lärm nur dieses einfache DA-SEIN.“

Achtsamkeits-Meditation verbindet uns mit dem Fluss des Lebens, mit der Mitte unserer Person, mit dem Grund des Seins. Im schweigenden Loslassen der Gedanken, Bilder und Urteile werden wir frei für die Erfahrung tiefer Präsenz im Augenblick und bedingungslosen Annehmens. Achtsamkeit und Einfühlsamkeit im Alltag entstehen daraus.

  • Meditation auf den Körper
  • Atembeobachtung
  • Meditation auf den Fluss der Gedanken und Gefühle
  • Meditation auf Liebe und Mitgefühl
  • Lauschen auf den unendlichen Raum des BewusstseinsAchtsames Erforschen
  • Geh-Meditation
  • Gebärden-Meditation

Kurse für Menschen mit besonderen Anliegen:

Für Menschen mit besonderen Anliegen oder Krankheitsbildern bieten wir immer wieder eigene Kurse an:

  • Yoga für Menschen mit Herz-Kreislaufproblemen
  • Yoga für Menschen mit Tinntitus
  • Yoga für Menschen mit Rückenproblemen
  • Yoga für Frauen in den Wechseljahren
  • Yoga zur Gewichtsreduktion
  • Yoga für Menschen mit altersbedingten Einschränkungen
  • Yoga für Schwangere
  • etc.

Bitte informieren Sie sich auf der Seite Aktuelle Angebote und Preise, ob gerade ein solcher Kurs angeboten wird.
Sollten Sie bereits eine Gruppe von mindestens 5 Personen mit diesem Anliegen sein, richten wir Ihnen gern einen eigenen Kurs ein. Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular oder telefonisch im Institut, wenn Sie daran Interesse haben.

Kosten: Für die aktuellen Preise schauen Sie bitte unter dem entsprechenden Menüpunkt nach.
Die Anmeldung erfolgt immer für mindestens 10-12 Kursstunden, bei fortlaufenden Kursen für mindestens
6 Monate. Schnupperstunden sind nach Absprache möglich.

In der Regel erstatten die gesetzlichen Krankenkassen bei regelmäßiger Teilnahme ein bis zwei Kurse im Jahr.