Yoga Ausbildung & Weiterbildung

„Lehre einen Schüler das, was er braucht. Nicht mehr und nicht weniger:“ (Krishnamacharya)

Aber wie kann man das lernen?

Wie kann es uns als Lehrerinnen und Lehrer gelingen, das komplexe Übungssystem des Yoga so zu vermitteln, dass es die SchülerInnen dort erreicht, wo sie gerade stehen, dass es ihnen das gibt, was sie brauchen, um gesunder zu werden und sich zu entwickeln?

Genau darum geht es in unseren Yoga Aus- und Weiterbildungen:

  • die Übungen des Yoga für Körper, Atem und Geist in Theorie und Praxis gut zu kennen,
  • die Kompetenz zu entwickeln solche Übungen auszuwählen, die zu den Zielen, Möglichkeiten und Grenzen unserer Schüler und Schülerinnen passen,
  • diese Übungen in einen sinnvollen überlegten Ablauf zu bringen (vinyasa krama).

Übersicht IAYA Aus- und Weiterbildungen