Wandern mit Yoga und Achtsamkeit

An einem Sommermorgen
da nimm den Wanderstab,
es fallen deine Sorgen
wie Nebel von dir ab.
– Theodore Fontane

Ich ging im Walde
So für mich hin,
Und nichts zu suchen,
Das war mein Sinn.
– Johann W. von Goethe

Sie sagten kein Wort:
Der Scheidende, der Bleibende,
die weiße Chrysantheme
– Ryota

Warum Yoga mit Wandern und Achtsamkeit verbinden?
Yoga, Wandern und Achtsamkeitsübungen passen sehr gut zusammen, da allen diesen Aktivitäten gemein-
sam ist, dass sie uns helfen aus dem hektischen Alltag auszubrechen und zumindest für eine kurze Zeit zur
Ruhe zu kommen, bei uns zu sein und den Moment zu erleben.
Für sich allein genommen betonen sie jeweils einen Aspekt besonders:

  • Wandern, insbesondere in der Natur, hat für die meisten Menschen eine entspannende, stressabbauen-
    de Wirkung und regt die Kreativität an (nicht umsonst zieht es Maler, Dichter und Schriftsteller immer
    wieder ins Grüne)
  • Yogaübungen bringen uns über die Verbindung von Atem und Bewegung wieder in Kontakt mit uns
    selbst und unserem Körper, was in der modernen Zeit oft nicht mehr der Fall ist
  • Achtsamkeitsübungen helfen uns dabei den hektischen Fluss der Gedanken zum Erliegen zu bringen
    und den Augenblick mit einer im Alltag nicht vorhandenen Klarheit und Offenheit zu erleben, ohne in

Gedanken schon wieder bei der nächsten Aufgabe zu sein und so viele Aspekte zu übersehen
Die Verbindung dieser drei Aktivitäten mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten zu einem ganzheitlichen
Erfahrungsangebot bietet sich daher an.

Ablauf
Das Angebot beginnt mit einer kleinen Yogapraxis in der Yoga-
schule.
Im Anschluss geht es mit einer Wanderung durch Feld- und Wald weiter.
Während der Wanderung werden achtsames Gehen,
Achtsamkeitsübungen und kurze Yogaabläufe geübt. Zwi-
schen den Übungen kann man sich normal unterhalten und austauschen.
Das Angebot schließt mit einer kleinen Entspannungs-Yogapraxis
in der Yogaschule.

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich sowohl an erfahrene Yoga-Übende, die ihre Erfahrungen mit Yoga & Achtsamkeit erweitern und vertiefen möchten, aber auch an Yoga-Unerfahrene, die auf diese Weisen einen Einblick in Yoga und Achtsamkeitstechniken gewinnen möchten.
Es sind dementsprechend keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Termine 2018

Die Termine für 2018 werden ab April bekannt gegeben.

Das Angebot dauert ca. 2,5 Stunden.

Ihr Wunschtermin nicht dabei?
Ab einer Gruppengröße von 4 Personen richten wir gerne einen individuellen Termin ein!

Kosten
Das Angebot kostet 15 € pro Teilnehmer/in.
Der Betrag ist vorab per Überweisung oder vor Ort in bar zu bezahlen.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt für jeden Termin einzeln per E-Mail oder telefonisch.
Die Termine finden nur statt, wenn mindestens 4 Anmeldungen vorliegen.