Michael Bilitewski

Yogalehrer, Institutsleitung seit März 2018

Qualifikationen:

  • Ausbildung zum Yogalehrer in der Tradition des Viniyoga
  • 4-jährige Ausbildung zum Yogalehrer BDY/EYU
  • Ausbildung zum Peter Hess-Klangmassagepraktiker
  • Ausbildung zum staatlich geprüften Sozialassistenten
  • Schulung zum Nordic Walking Assistenten (VDNOWAS)
  • Weiterbildung Schritte ins Sein zu Transpersonaler Prozessarbeit bei Richard Stiegler
  • Ausbildung zum BDY Moderator (Abschluss voraussichtlich 2019)

Angebote & Arbeitsbereiche:

  • Leitung des Institutes
  • Administration der IT Infrastruktur
  • Leitung von Yoga- und Achtsamkeitskursen
  • Wandern mit Yoga & Achtsamkeit
  • Klangmassage
  • Ganzheitliches Coaching
  • Mitglied im Fachkreis Berufspolitik und Verbandsentwicklung des Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY)

Meine Arbeitsweise:

Ich lege in meiner Arbeit viel Wert auf einen offenen  Umgang mit Menschen und arbeite in dem Bewusstsein, dass das Leben viel lebenswerter wird, wenn man ihm mit einer durch Achtsamkeit, Offenheit und Optimismus geprägten Grundhaltung begegnet.
Wichtig dabei ist vor allem die gute Integration dieser Konzepte in den modernen Lebensalltag, ohne dass dies zusätzliche Belastungen verursacht.
Als Yogalehrer lege ich daher viel Wert auf eine Yogapraxis, die sich an den Bedürfnissen des Einzelnen und seinen Möglichketen orientiert, denn nur dann kann sie ihre Wirkung effektiv entfalten.
Der Yoga muss sich dem Menschen anpassen und nicht der Mensch dem Yoga.

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: 05121-6981647
Mobil: 0176-64465524
E-Mail: mibili@iaya.de

Weitere Informationen zu meinen Aktivitäten außerhalb von Yoga & Achtsamkeit finden Sie auf meiner Homepage