Abschiedsfeier für Gabriele

Meine Kollegin Claudia und ich möchten euch zu einer  Abschiedsfeier für meine Mutter in der Yogaschule einladen:

Abschiedsfeier für Gabriele
Sonntag 15.4.2018
11 – 13 Uhr
Yogschule Itzum (Hansering 108)

Wir werden gemeinsam mit Meditationen, Chanting und einem Ritual Abschied nehmen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit gemeinsam zum Grab auf dem Südfriedhof zu gehen. Nach dem Friedhofsbesuch gibt es in der Yogapraxis noch die Möglichkeit zum Austausch und zur Begegnung.

Solltet ihr zu diesem Termin nicht kommen können, aber das Bedürfnis haben nochmal in den Praxisräumen Abschied zu nehmen, meldet euch gerne direkt bei mir und wir finden einen individuellen Termin.

Liebe Grüße,
Michael

Unsere Kurse laufen wieder

Nachdem der Tod meiner Mutter uns alle sehr mitgenommen hat,  freue ich mich euch mitteilen zu können, dass es Claudia, mir und Sonja (eine weitere Schülerin meiner Mutter) gemeinsam gelungen ist die Praxisräume zu halten.

Es ergeben sich dadurch natürlich auch ein paar Änderungen an den Kursterminen, aber ich freue mich sehr, dass wir jetzt insgesamt wieder mehr Kurse anbieten können.

Das Kursprogramm findet ihr wie immer unter:Kursplan & Preise

Ein Quereinstieg in die Kurse ist in Absprache mit der jeweiligen Kursleitung eventuell möglich.

Bitte beachtet auch, dass sich unsere Telefon- und Faxnummern geändert haben. Die aktuellen Daten findet ihr unter: Kontakt

Liebe Grüße,
Michael

Tod von Gabriele

Liebe Teilnehmer/innen und Freunde der Yogaschule,

wie einige von euch vielleicht schon erfahren haben, ist meine Mutter Gabriele Bilitewski am 22.2. plötzlich und unerwartet verstorben. Ich bin immer noch dabei dies zu verarbeiten und mit meiner Familie zu trauern.

Das Leben und Wirken meiner Mutter war immer von Liebe, Verständnis und Licht geprägt. Dementsprechend war es auch nie ihr Wunsch, dass ihrem Tod mit tiefer Verzweiflung begegnet wird. Ich wünsche uns allen viel Kraft und das wir trotz aller Trauer das Licht in unserem Leben nicht aus den Augen verlieren.

Mir hilft im Moment folgendes Heilmantra aus den Upanishaden, dass meine Mutter auch ins Zentrum ihres Seminars zum Thema „Aus der Finsternis ins Licht“ gestellt hat:

asato ma sat gamaya
tamaso ma jyotir gamaya
(a)mrtyor ma amrtam gamaya

Führe mich vom Nichtsein ins Sein, aus der Finsternis ins Licht,
von der Endlichkeit in die Ewigkeit.
Führe mich vom Unwesentlichen zum Wesentlichen,
aus der Finsternis ins Licht,
von der Verletzlichkeit ins Heil-Sein.

Sie hat sich eine schlichte, helle Abschiedszeremonie gewünscht, die im engen Familien- und Freundeskreis stattfinden wird. Da mir aber bewusst ist, wie viele Menschen sie begleitet hat und wie wichtig sie und die Yogaschule für viele Menschen waren, wird es in den Räumen der Yogaschule ebenfalls eine für alle offene Abschiedszeremonie geben. Sobald hierfür ein Termin feststeht werde ich euch informieren.

Für die Zukunft der Yogaschule bedeutet dies leider, dass wir die jetzigen Praxisräume aufgeben müssen. Aktuelle Teilnehmer/innen von Ausbildungen und Kursen werden per E-Mail informiert wie es weitergeht. Mir persönlich ist es besonders wichtig die Praxis so zu Ende zu führen wie es meiner Mutter gewollt hätte. Daher werden alle Teilnehmer/innen der aktuell laufenden Yogakurse die Möglichkeit haben ihre Kurse in den gewohnten Räumen bis zum Ende zu besuchen. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich noch nicht sagen kann ab wann die Kurse fortgesetzt werden.

Ich persönlich werde meine Arbeit als Yogalehrer in Hildesheim nicht aufgeben und dementsprechend wird der Geist der Yogaschule Hildesheim von mir und natürlich all den anderen von ihr ausgebildeten Yogalehrern am Leben erhalten. Sobald ich weiß welche Form dies annehmen wird, werde ich euch ebenfalls informieren.

Wenn ihr das Bedürfnis habt mir und meiner Familie etwas mitzuteilen, erreicht ihr uns über die E-Mailadresse abschied@iaya.de. Und wer das Bedürfnis hat mit mir persönlich zu sprechen, erreicht mich unter der Handynummer 0176-64465524.

Michael

Claudia wollte euch ebenfalls ihre Geanken zum Tod von Gabriele mitteilen und hat ein Dank- und Abschiedsschreiben an Gabriele verfasst.